Rode NTH-100 im Test – Potential genutzt und Potential verschenkt

Rode ist bekannt für hervorragende Lösungen, wenn es um das Einfangen von Schall mit den unterschiedlichsten Mikrofonen geht. Mit dem Rode NTH-100 wird nun auch ein Kopfhörer angeboten, der nun auch die andere Richtung abdecken soll, nämlich die Aufzeichnungen wiedergeben zu können. Wie Rode mit seinem Erstlingswerk nun ins Rennen…

Weiterlesen

InEar-Kopfhörer Sennheiser IE 600 im Test -audiophiler Allrounder

Sennheiser ergänzt mit Einführung des IE 600 am 2. März 2022 die Produktreihe der InEar-Kopfhörer. Auch beim neue IEM kommt die Gehäuseform zum Einsatz, welche bereits vom IE 300 und IE 900 bekannt ist. Erneut setzt Sennheiser auf rein dynamische Single-Treiber. Wie sich der IE 600 nun zwischen den beiden…

Weiterlesen

Cayin Fantasy IEM im Test – Edles Material und überzeugender Klang

Mit dem Cayin Fantasy zeigt der Hersteller hochwertiger Unterhaltungselektronik für Musikwiedergabe, dass er auch den letzten Meter der Klangkette beherrscht. Dabei zählt die Präsentation genauso wie die Technik und mit dem Fantasy hat Cayin so ein würdiges Flaggschiff im Bereich der InEar-Kopfhörer auf den Markt gebracht. Den wollte ich mir…

Weiterlesen

iBasso IT07 im Test – Hybrid-IEM nahe der Perfektion

Den iBasso IT07 habe ich bereits in einigen Berichten und Videos für Vergleiche hergenommen, doch seinen eigenen Test blieb ich bisher schuldig. Nach einigen Monaten der Nutzung bin ich immer noch sehr begeistert von diesem InEar-Kopfhörer und es ist an der Zeit, meine Erfahrungen überrunde mit ihm zu teilen… Werbung…

Weiterlesen

Austrian Audio Hi-X65 im Test – Als offene Variante noch besser!

Mit dem Hi-X65 erweitert Austrian Audio die eigene Produktlinie um einen offenen Kopfhörer im OverEar-Format. Interessant ist das allein schon deswegen, weil der Preis bei 349€ liegt. So wird der erste offen Kopfhörer nicht als investitionsintensives Flaggschiff positioniert. Noch interessanter ist, was somit klanglich vom Hi-X65 erwartet werden darf. Ist…

Weiterlesen