Beyerdynamic T1 im Test – offener Kopfhörer als audiophiles Flaggschiff in 3. Generation

Beyerdynamic T1 in Neuauflage. Während heutzutage Flaggschiffe zumindest im Preis immer neue Superlativen erreichen, bleibt Beyerdynamic seiner Linie treu. Auch die neuen Flaggschiffe T1 und T5, welche ich hier auf Miniklangwunder vorstelle, sind weiterhin für 999€ erhältlich. Was technisch und klanglich zu erwarten ist, schaue und höre ich mir nun…

Weiterlesen

Hifiman Ananda BT im Telegramm-Test – Audiophiler Bluetooth Kopfhörer!?

STECKBRIEF Hersteller Hifiman Modell Ananda BT Erscheinungsjahr 2019 UVP* 1.199,-€ Gewicht 460 Gramm Impedanz nur via BT oder USB-C Wirkungsgrad er wird laut 😉 Ausführung Over Ear Prinzip offen Treiber planarmagnetisch Besonderheiten nur digitale Zuspielung * UVP=Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers zum bei Produkt-Neuerscheinung Werbung Der Hifiman Ananda BT wurde mir…

Weiterlesen

Hifiman Ananda im Test – Ultra-Nahfeldmonitor

Bereits seit 2018 ist der Hifiman Ananda als Nachfolger des Edition X auf dem Markt. Mittlerweile ist er, wenn auch sehr vereinzelt, auf dem Marktplatz für Zweitbesitzer vertreten. Ein guter Grund für mich, den Hifiman Ananda nun auch genauer in Ohrenschein zu nehmen. WERBUNG Dieses Mal tatsächlich keine Werbung. Trotzdem…

Weiterlesen

Shuoer Tape im Telegramm-Test – Was kann der elektrostatische InEar?

STECKBRIEF Hersteller Shuoer Modell Tape Erscheinungsjahr 2019 UVP* 129,99€ Gewicht wenige Gramm Impedanz Impedanz 18 Ohm Wirkungsgrad hoch (mind. 104dB/1mW) Ausführung In Ear Prinzip geschlossen Treiber Elektrostatische Treiber Besonderheiten symmetrisches 2,5mm Kabel & Adapter auf 3,5mm enthalten * UVP=Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers zum bei Produkt-Neuerscheinung Werbung Den Shuoer Tape habe…

Weiterlesen

MrSpeakers Voce im Test – Elektrostatischer High-End Kopfhörer – Es muss nicht immer Stax sein!

Mit dem Einzug des Audiovalve Luminare hat sich mir auch die Welt der Elektrostaten eröffnet, ohne einen zusätzlichen Kopfhörerverstärker unterbringen zu müssen. Bereits auf einigen Events, unter anderem zur Audiovista, konnte ich einige elektrostatische Kopfhörer und entsprechende Verstärker hören. Soweit in den recht lauten Räumen und mit offenen Kopfhörern möglich,…

Weiterlesen