Coming soon…

Coming soon…

Auf Anregung einiger Leser stelle ich ab jetzt hier die Produkte vor, zu denen in der nächsten Zeit auf Miniklangwunder Tests und Erfahrungsberichte veröffentlicht werden.

Es lohnt sich also, ab jetzt immer mal wieder auch zwischendurch hier vorbei zu schauen… 

Röhre-Hybrid-Kopfhörerverstärker Inline AmpUSB EQ im Hands On

Soundmagic E11 im Test – Entspannter und preiswerter In Ear Kopfhörer

Mit dem E11 bringt der Hersteller Soundmagic erneut einen sehr interessanten InEar Kopfhörer auf den Markt, der zwischen 45€ und 49€ erhältlich ist, je nach Ausführung des Kabels. Für dieses Review liegt der Kopfhörer mit dem Controller-Kabel vor, also mit Kabelfernbedienung für Smartphones. Ob der Hersteller „klassisches Aussehen“ und „revolutionären…

Weiterlesen

Tin Hifi T2 Pro – Dynamischer ChiFi In Ear in Dual-Treiber-Technik

Der Tin Audio T2 Pro ist der erste In Ear einer ganzen Reihe, die ich direkt aus China erwarte. Gut drei Wochen nach meiner Bestellung ist er vom DD Audio Shop über Aliexpress aus China angeliefert worden. Als ich im Netz vom Upgrade zum T2 gelesen habe, dass mit dem…

Weiterlesen

FOCAL Elegia im Test – Geschlossener High-End Kopfhörer der Referenzklasse

Was Focal in den letzten Jahren, angefangen mit dem Utopia, in Sachen High-End Kopfhörer auf die Beine gestellt hat, ist schon beachtlich. Als neustes Modell dieser Serie hat nun der Elegia den Weg zu mir gefunden und muss zeigen, ob auch er ein Miniklangwunder ist. Der Focal Elegia wurde mir…

Weiterlesen

1More Triple H1707 Over Ear im Test – Ernst zu nehmender Hifi-Kopfhörer

Wird von 1More gesprochen, denkt sicherlich jeder an die vielen erfolgreichen InEar Kopfhörer aus dem Haus. Allerdings gibt es auch einen kabelgebundenen OverEar Kopfhörer, der ebenfalls die Bezeichnung Triple trägt. Was von ihm zu erwarten ist, darauf werde ich in diesem Test eingehen…   Vielen Dank an 1More für die freundliche Leihgabe…

Weiterlesen

IEM iBasso iT04 im Test – Hybrid In Ear Kopfhörer mit 4 Treibern und Flaggschiff-Anspruch

Jeder namhafte Hersteller im Bereich Kopfhörer bietet mit der Zeit immer neue Flaggschiffe zu immer höheren Preisen an. Spätestens diesem Prinzip folgend, bewegt sich iBasso mit dem iT04 und einem Verkaufspreis in Deutschland von 599,-€ nun auch in diese Richtung. Allerdings muss im gleichen Zug auch ein überzeugendes Flaggschiff abgeliefert…

Weiterlesen

Massdrop Hifiman HE-4XX im Test – Lohnt sich der Import aus den USA?

Der im Joint-Venture zwischen Hifiman und Massdrop entstandene HE-4XX ist ein magnetostatischer Kopfhörer zu einem günstigen Preis von $169. Selbst mit Einführgebühren liegt der Kopfhörer am Ende bei umgerechnet nur um etwa 180€, je nach Dollar-Kurs. Was aber bekommt man dafür? Inhalt VerpackungDesign & VerarbeitungTragekomfortTechnische DatenKlangreproduktionHörprobenVergleichFazit & BewertungGalerie Verpackung Die…

Weiterlesen

iBasso DX120 im Test – Würdiger Nachfolger des DX80 oder noch viel mehr?

Mit 349€ ist der DX120 der preiswerteste und auch vom Formfaktor der kleinste, aktuelle DAP des Herstellers iBasso. Er muss auf einige Features der größeren Geschwister verzichten. Ob das aber von Nachteil ist? Das denke ich nicht. An dieser Stelle geht mein Dank für die Leihstellung des Gerätes an iBasso.de.…

Weiterlesen

iBasso angetestet – DX120, DX150 & iT04 im Ersteindruck

Wie es der Zufall will, habe ich brandaktuell gleich drei iBasso Geräte zum Testen bei mir. Das sind zum einen die jüngst neu veröffentlichten InEar Kopfhörer iT04 und zum anderen gleich zwei Digital Audio Player, nämlich der DX120 und der DX150. Zu den Geräten möchte ich bereits einen ersten Einblick…

Weiterlesen

Bluetooth Lautsprecher Kilburn II im Test – Kompakt, laut und vollwertige Marshall Box

Nach einiger Zeit gibt es hier auf Miniklangwunder auch einmal wieder einen Bluetooth Lautsprecher zu sehen. Es handelt sich um den Marshall Kilburn II, der für 299,-€ von Marshall angeboten wird. Vorwort Auf der IFA hatte ich den Stand von Marshall besucht und war von der Präsentation der aktuellen Modelle…

Weiterlesen