Miniklangwunder Roadmap 2017 – Kopfhörer

Wie schon angekündigt, stelle ich vor, was ich mir in Sachen Kopfhörer bis Ende des Jahres vorgenommen habe.

Bereits umgesetzt habe ich die Vorstellung zweier 1More InEars, dem E1010 Quad und dem C1002 Dual.

Geplant sind noch (ungeordnet und ohne Erscheinungsreihenfolge)

  • iBasso IT03 als Vertreter der Oberklasse InEars
  • KZ ATE und ATR als ultra preisgünstige InEars
  • 1More E1001 Triple InEar evtl. auch als Lightning-Ausgabe
  • 1More Bluetooth OverEar MK802
  • Bang & Olufsen Bluetooth H7
  • Bang & Olufsen H6
  • Monoprice Monolith M1060
  • Hifiman HE-400i
  • Audiquest Nighthawk
  • ggf. AKG K702, Beyerdynamic DT990 Custom und Sennheiser HD600 im Rahmen einer Retrospektive

Natürlich kann sich die Roadmap auch je nach Aktualität ändern!

Zusätzlich werde ich noch einige Vergleiche unter einigen Kopfhörern anstellen.

Insbesondere der US Import von Monoprice, der Monolith M1060, ist ein interessanter Kanditat dafür.

Der nächste Teil der Roadmap wird sich mit Kopfhörerverstärkern beschäftigen.

Aufrufe: 162

Klangfreund"M"

Klangfreund"M"

gelernter Radio- und Fernsehtechniker und ein Klangfreund mit Leidenschaft zu Kopfhörern, DAPs und sonstigen Miniklangwundern; liebt eine ordentliche Reproduktion satter Bässe, ausgewogene Wiedergabe von Stimmen und Instrumenten, entspannter Hochton mit akzentuierter Brillanz, kurz TP-Signatur; OverEar-Lineup: Hifiman HE1000v2, HEDDphone, Meze Liric & 109 Pro, Austrian Audio Hi-X65, Avantone Pro ; InEar-Lineup: Sennheiser IE900 & IE600, iBasso iT07, Fiio FD1; Dauerhaft eingesetzte DAPs: Cayin N8ii, Astell & Kern SR25ii; Kopfhörerverstärker im Bestand: Cayin HA-3A, Jan Meier Corda Country, ifi Audio GO Bar, Topping DX5