FOCAL Elegia im Test – Geschlossener High-End Kopfhörer der Referenzklasse

Was Focal in den letzten Jahren, angefangen mit dem Utopia, in Sachen High-End Kopfhörer auf die Beine gestellt hat, ist schon beachtlich. Als neustes Modell dieser Serie hat nun der Elegia den Weg zu mir gefunden und muss zeigen, ob auch er ein Miniklangwunder ist. Der Focal Elegia wurde mir…

Weiterlesen

Auf der IFA gesehen – Sennheiser Momentum True Wireless

Sogenannte True Wireless InEars sind aktuell der Renner. Ich konnte bisher einige Modelle unterschiedlicher Hersteller aus Fernost testen, von welchen es aber keiner bis zu einem Review gebracht hat. Und auch auf der IFA stell(t)en einige Große ihre völlig kabellosen InEar Kopfhörer vor. Am meisten überzeugt haben mich von allen…

Weiterlesen

ifi Audio xDSD im Test – mobiler DAC/Bluetooth-Kopfhörerverstärker im Hemdtaschenformat

Wenn es um hochwertige und portable Kopfhörerverstärker geht, kommt man um das britische Unternehmen ifi Audio nicht herum. Mit dem neuen xDSD gibt es neben neuem Design auch die Fähigkeit, Bluetooth-Signale verlustfrei zu zu empfangen und mit hoher Qualität über kabelgebundene Kopfhörer wiederzugeben. Was sonst noch in dem kleinem Gehäuse…

Weiterlesen

Massdrop HD58X Jubilee im Test vs. HD660S – Sennheiser Klassiker neu aufgelegt oder doch ganz anders?

Vor wenigen Tagen ist bei mir der Sennheiser HD58X Jubilee angekommen. Dieser wird von Massdrop, eine in den USA ansässige „Handelsplattform“, in Kooperation mit Sennheiser vertrieben. Der Kopfhörer wird auch nach Deutschland verkauft, so dass neben 149,99 USD für den Kopfhörer und 15 USD für den Versand noch etwa 30€…

Weiterlesen

Audeze iSine 20 im Test – offener planar magnetischer InEar – Experiment oder Revolution?

iSine InEars – Experiment oder Revolution?   Audeze steht für grandiose OverEar Kopfhörer. Mit den Produktreihen EL und besonders LCD steht Audeze weit oben in der Gunst der Nutzer. Mittlerweile gibt es auch InEar Kopfhörer von Audeze. Von denen wird zunächst der i20 hier genauer unter die Lupe genommen. Was…

Weiterlesen

Shanling M0 im Test – „DAP-to-Go“ oder „Miniaturisierung in Perfektion“

Als ich zum ersten Mal „M0“ hörte und die Größe des Shanling sah, musste ich unweigerlich an die H0 Spur der Modelleisenbahner denken, schmunzelte in mich hinein und schüttelte innerlich den Kopf, „Blöde Assoziation.“ Nachdem ich den Shanling M0 DAP nun jedoch ausgiebig testen konnte, ist dieser Vergleich gar nicht…

Weiterlesen

Audeze LCD-3 im Test – Erfolgskonzept vorangetrieben

Bei Audeze und der LCD-Serie stelle ich mir die Frage, ob es mit jedem neuen Modell darum geht, den LCD-Klang konsequent zu verbessern und sich der Perfektion anzunähern oder die Serie durch neue Impulse atmen zu lassen? Zumindest mit dem LCD-3 kann ich nach dem LCD-2 nun einen weiteren Kopfhörer…

Weiterlesen

1More E1010 Quad Driver im Test – Wie schlägt sich der 199€ InEar Kopfhörer aus San Diego?

Mit dem Motto „Alle guten Dinge sind drei“ wollte sich 1More offensichtlich nicht zufriedengeben und hat in seinem Top Produkt, dem 1More E1010 Quad Driver InEar Kopfhörer, gleich 4 Schallgeber untergebracht. Ein dynamischer Treiber, der sich um den Bassbereich kümmert und 3 Balanced Armaturen, die den erweiterten Frequenzbereich bis sage…

Weiterlesen

Focal Elear im Test – Ausnahmekopfhörer und Grenzübertritt!

    Focal verkauft schon seit längerem Kopfhörer, welche im Preissegment bis 300€ einige Liebhaber haben. Mit der Eigenentwicklung Elear greift das Unternehmen in das Spiel der 1.000€ Klasse ein. Was ein Kopfhörer deutlich über 500€ zu bieten hat und ob der Mehrwert überhaupt noch vorhanden ist, dass möchte ich…

Weiterlesen