Über mich oder die Geschichte dahinter…

MLSensai_Mini_Logo


Ich bin Mark und unter dem Nick „MLSensai“ unter anderem im Hifi-Forum als Ersteller des Threats“Miniklangwunder – Kleine portable Lautsprecher mit vollem Sound“ aktiv.

Seit frühester Kindheit beschäftige ich mich mit Hörspielen, Musik, Computer und Elektrotechnik allgemein. Bereits mit 5 Jahren wurde mir ein Schallplattenspieler geschenkt und ich hörte Geschichten und Hörspiele rauf und runter. Später wechselte ich zur Musik und spielte zunächst Kassetten über einen tragbaren Kassetten-Rekorder ab, bis ich dann meinen ersten echten Walkman bekam. Diese neue Möglichkeit alles was ich gerne höre überall mit hin zu nehmen, ließ mich nicht mehr los. So folgten weitere immer kompaktere Kassettenspieler, CD-Player, MiniDisc-Player und viel später dann MP3-Player. Heute trägt so ziemlich jeder ein Smartphone mit sich herum, wo diese Funktion grundsätzlich sowieso immer mit dabei ist.

Bis hierhin passt diese Entwicklung sicherlich auf viele Menschen, vielleicht auch auf dich.

Heute ist es so, dass ich fast alles über meinen kleinen Taschencomputer mit Telefonfunktion erledige. Da mit der Bluetooth-Funktion mittlerweile auch kabellose Kopfhörer oder Lautsprecher einsetzbar sind, konzentriere ich mich komplett auf die entsprechende Peripherie. Hier gibt es eine gefühlt unendliche Anzahl unterschiedlichster Produkte, welche qualitativ doch sehr weit auseinander gehen. Neben dem persönlichen Geschmack hinsichtlich Klangwiedergabe gibt es auch objektiv bewertbare Merkmale. Auf dieser Seite versuche ich beide Arten von Merkmalen „einzufangen“ und ein Stück weit vergleichbar zu machen. Was dir davon gefällt, musst du letztendlich selbst entscheiden. Natürlich teile ich hier auch meine persönliche Meinung mit, wobei ich mich aber darauf konzentrieren werde, die positiven Eigenschaften eines jeden Produkts hervorzuheben.

Da  es mich reizt, immer wieder neue Produkte zu probieren, habe ich mich aus Kostengründen entschieden, Geräte aus dem Bereich bis etwa 150€ hier vorzustellen und auch unpopuläre „Marken“, manche nennen diese abfällig Chinaware, unter die Lupe zu nehmen.

Ich wünsche dir viel Spaß auf dieser Seite!

Kommentare sind geschlossen