DSGVO zum 25. Mai 2018

Auch für Miniklangwunder gilt es, die EU-Datenschutzgrundverordnung einzuhalten. Aus diesem Grund sind die eMail-Abos sowie die Kommentarfunktion abgeschaltet. Alle bisher erhobenen Daten, eMail-Adressen und IPs, werden zum 25.05.2018 gelöscht. Die Datenschutzerklärung wurde entsprechend angepaßt. Link zur Datenschutzerklärung Wer weiterhin seine Meinung zu Artikeln kundgeben möchte oder einfach auf dem Laufenden…

Weiterlesen

Questyle QP2R im Test – DAP der Spitzenklasse: puristisch, brillant, kraftvoll, intuitiv

Bereits im Juli 2017 durfte ich einen Prototypen des Questyle QP2R noch vor der offiziellen Veröffentlichung auf Herz und Nieren testen. Damals habe ich allerdings die Software nicht sehr kritisch beäugt, da es mit der Beta-Version doch noch einige Punkte gab, die es zu überarbeiten galt. Heute, genauso wie schon…

Weiterlesen

InEar Fiio F9 Pro Testbericht – Gelungenes Upgrade

Nachdem auf #Miniklangwunder im November 2017 der #Fiio F9 vorgestellt wurde, habe ich nun leihweise vom deutschen Distributor NT-Global den #F9 Pro zum Testen erhalten. Ob der Pro ein Upgrade zum F9 darstellt und wie sie sich beide #InEar unterscheiden, das werde ich hier vorstellen. @Fiio, @NTGlobal Inhalt Verpackung &…

Weiterlesen

Miniklangwunder auf Spotify & Seitenupdate

Nachdem in vielen Artikeln mit der Rubrik Soundcheck immer wieder Links zu einzelnen Musik-Tracks auf Spotify enthalten sind, habe ich nun im Menü unter „Dies & Das“ den Link zur Spotify-Playlist „MINIKLANGWUNDER – Kopfhörer/Headphone Testsongs“ bereitgestellt.   Parallel habe ich das Menü überarbeitet und einige interessante Änderungen vorgenommen. Unter anderem…

Weiterlesen

CanJam Europe am 04. & 05. November 2017 in Berlin

CanJam Europe am 04. & 05. November 2017 in Berlin

 

Bei der CanJam Europe kann man im 5. Jahr mittlerweile von einer traditionellen Veranstaltung sprechen, die in diesem Jahr erstmalig in unserer Hauptstadt Berlin Aussteller sowie Gäste willkommen heißt.

 

Am Samstag, den 04. November, ist die CanJam ab 10:00 Uhr morgens bis 18:00 Uhr am Abend geöffnet. Am Sonntag kann der Besuch in den Räumen des nHow Hotel Berlin von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr stattfinden.
Über 100 internationale Marken stellen sich und ihre Produkte vor.
Anfassen und Anhören ist unbedingt erwünscht!

Die Tageskarten sind für jeweils 8€ in Bar an der Tageskasse erhältlich, Kinder bis 13 Jahre sind frei.

Adresse

nHow Hotel Berlin
Stralauer Allee 3
10245 Berlin

Alle Informationen im Detail sind auf der Homepage der CanJam Europe zu finden

https://www.canjam-europe.com/de/pressemitteilung-canjam-europe/

 

*alle Angaben ohne Gewähr

Kopfhörer Modding Focal Elear – Was ist klanglich mit einfachen Mitteln möglich? 

Zuerst gilt es zu klären, ob Modden für einen persönlich überhaupt in Frage kommt, da viel ausprobiert werden muss und bei weitem nicht jede Veränderung auch eine Verbesserung darstellt. Dennoch kann ein Modding auch bei einem Kopfhörer, der einem bereits gefällt noch ungeahntes Potential freisetzen. So ist es mir eher…

Weiterlesen

Hier gibt’s was auf die Ohren…

…oder warum „teure“ Kopfhörer ein Kabel und einen Kopfhörerverstärker brauchen. Im Zeitalter der digitalen Medien und der Überall-Musik nehmen Kopfhörer auch in der breiten Masse einen immer höheren Stellenwert ein. Von vielen Herstellern werden einfach mit dem Smartphone zu betreibenden Bluetooth Kopfhörer angeboten. Zwar verfügt jeder dieser Kopfhörer aus Prinzip…

Weiterlesen

Miniklangwunder – Kopfhörer

Ant_AchtungACHTUNG

Bisher habe ich die Rubrik Kopfhörer hier immer ein wenig vernachlässigt.

Das soll sich nun ändern.

 

Ich werde daher künftig auch immer mal wieder Kopfhörer vorstellen, die ich auch guten Gewissens empfehlen kann und solche die trotz eventueller Kinderkrankheiten durchaus Potential haben.

In den nächsten Tagen möchte ich daher zunächst zwei Kopfhörer vorstellen, die unterschiedlicher nicht sein können.
Den OnEar Bluetooth Kopfhörer von TDK, den WR680, und einen rein kabelgebundenen Kopfhörer, den OverEar BeoPlay H6 von Bang & Olufsen.

Beide habe ich Als Angebote erstanden, den TDK für 18€ und den B&O für 199€.

Seid gespannt…

AudioExpert für den Direktvergleich nun verfügbar

AudioExpert für den Direktvergleich nun verfügbar

Seit dem Start von www.miniklangwunder.de wird hier die Software AudioExpert beworben. Und nun ist es endlich soweit…

Die ersten Klangbeispiele stehen nun zum Download bereit, AudioExpert Free-Edition ist um entsprechende Funktionen für einen offline Direktvergleich der Klangbeispiele erweitert worden und die Video-Tutorials für die Installation von AudioExpert, dem Download der Klangbeispiele und die anschließende Übernahme der Klangbeispiele in AudioExpert sowie die Nutzung der Vergleichsfunktion sind nun fertig gestellt und online!

Für alle Interessierten geht es hier weiter…