Bluetooth Lautsprecher @Kickstarter: Astro pure audio

Go here to the english version…

Wie angekündigt stelle ich hier den Bluetooth Lautsprecher von Treelabs vor, den Astro pure audio.

Aktuell läuft das Projekt noch auf Kickstarter und ist bereits nach einer Woche zu 55% finanziert.
Die Preise eines Lautsprecher dort sind in Stufen von 119$ bis 219$ in 20$-Schritten abgebildet und hängen vom angebotenen Paket ab.
In streng limitierter Auflage wird es zu den Grundfarben noch „tätowierte“ Lautsprecher von Tatto Temple mit einzigartigen Designs geben. Für Sammler also ein absolutes Muss!

tattoed_speaker


Treelabs Anspruch ist es, einen nur durch die Hardware bestimmten Klang zu erreichen, der nahe an dem sein soll, was die eigenen Ingenieure wie live gehört wahrnehmen.
Natürlich muss ein Lautsprecher dieser Größe Abstriche machen und besonders dann, wenn keinerlei Software zur Klangveränderung benutzt wird. Diesem Prinzip folgen auch viele preisgünstige Lautsprecher, doch ohne jegliche Optimierung der Hardware klingen diese fad und unausgewogen. Hier hat Treelabs viel Arbeit investiert mit einem für den Anspruch sehr guten Ergebnis.

Auch wenn Treelabs darauf verweist, dass z.B. der BOSE Soundlink Mini sozusagen weit weg von HiFi ist, ist sein typischer BOSE-Klang sehr beliebt, was auch durch seinen Erfolg am Markt bestätigt wird.

Doch es gibt auch sehr viele Audio Puristen, die einen audiophilen Anspruch haben und sicher mit dem Astro pure Audio mehr anfangen können.
Somit ist ein direkter Vergleich des Astro mit dem BOSE auch schwierig, da beide komplett unterschiedlich abgestimmt sind.

Hier die Frequenzmessung des Astro Pure Audio.

measurement_1
Auch wenn der Klang des Astro Pure Audio im Bassbereich nicht  wie sonst von mir bevorzugt ist, ist der Klang des Astro insgesamt wirklich gut.
So zähle ich zu seinen Stärken die Wiedergabe von Musikstilen wie Singer/Songwriter, Klassik und auch Rock.
Bei niedrigen und selbst bei hoher Lautstärke spielt der Astro nahezu unverzerrt was auf ein wohl optimiertes System hinweist.
Beim Astro gibt es keine eigene Lautstärkeregelung und so sind insbesondere die Verstärkerstufen gefordert. Bei leisen Lautstärken darf ein Eigenrauschen nur äußerst minimal sein, was beim Astro auch zutrifft. Neben der sehr guten Eigenschaft der Verstärkerstufe fällt auch das Design der aktiven Lautsprecherchassis auf. Wenn man diese genauer ansieht, so fällt auch das spezielle Design der Kalotten in konischer Form auf, was sicher dem Klangtuning durch Treeaudio geschuldet ist.

20151026_220818

Der Astro zeichnet sich überdies durch ein minimalistisches Design aus ohne langweilig zu wirken.
Das quaderförmige Gehäuse wird von einer Vollgummierung ummantelt, in diese ist ein Ein-Finger-Griff integriert.
Durch das Entfernen der Gummierung, was auf einfache Weise gemacht werden kann, lassen sich sowohl das Lautsprechergitter als auch das Backcover entnehmen. Das bringt einen sehr praktischen Vorteil mit sich, wenn es um die Reinigung des Astro geht.
Wenn man ihn beispielsweise draußen betreibt und so Staub oder Sand durch das Lautsprechergitter eindringt, ist die Reinigung somit äußerst einfach. Auch wenn das sicher nicht im Fokus von Treelabs während der Entwicklung war, so das ein Vorteil im Vergleich zu fast allen anderen Lautsprechern, die ich kenne.

20151026_220635

Die Bedienung des Astro pure Audio ist ebenfalls einfach gehalten. Wie schon erwähnt ist beim Astro keine Lautstärkeregelung integriert und somit funktioniert die Ein-Tasten-Bedienung einwandfrei. Der Astro läßt sich mit einer Taste ein- und ausschalten. Im Bluetooth-Betrieb realisiert ein einfacher Tastendruck die Unterbrechung und Fortsetzung der Wiedergabe, das war es dann auch schon. Auch hier geht das minimalistische Konzept voll auf.

Mit bis zu 16 Stunden Spieldauer hält der Astro sehr lange durch, die meisten Konkurrenten kommen oft nur auf die Hälfte der Zeit. Ein propritäres Netzteil ist im Lieferumfang enthalten.

Fazit
Der Astro pure Audi ist der portable Bluetooth Lautsprecher entwickelt von und für Audio Puristen.

PS: Das deutsche Video ist bereits in Arbeit, dauert aber noch etwas… 😉

Mark "MLSensai"

  • gelernter
  • Radio- und Fernsehtechniker mit Leidenschaft zu Kopfhörern, DAPs und sonstigen Miniklangwundern
  • liebt
  • eine ordentliche Reproduktion satter Bässe, ausgewogene Wiedergabe von Stimmen und Instrumenten, entspannter Hochton mit akzentuierter Brillanz -> bildlich ein leicht nach links gedrehter, flacher Kreisausschnitt als Klangkurve
  • hört mit
  • Over Ears: Sennheiser HD700, Fostex TH-X00; InEars: Brainwavz B400, iBasso iT01; DAPs: Fiio X7.2, Shanling M3s

2 Kommentare:

  1. Pingback:Bluetooth speaker @Kickstarter: Astro pure audio | Miniklangwunder

  2. Beeindruckend zu sehen, wieviele finanzielle Unterstützer sich bislang für dieses Projekt haben finden lassen. Das ist wieder einmal ein tolles Beispiel dafür, was in der heutigen Zeit über Crowdfunding möglich ist. Mit der richtigen Idee lassen sich tolle Projekte realisieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.